Unterwegs sein...

...mit und zu Ihrem Hund


Unterwegs sein…

 

…mit und zu Ihrem Hund

 

Unter diesem Motto haben meine Geschäftspartnerin  und ich ein Programm zusammengestellt, das Ihnen und Ihrem Hund bestimmt Freude bereiten und Ihnen neue Inputs bieten wird.

Unterwegs sein… bedeutet nicht nur, dass wir gemeinsam ca. drei Stunden in der Natur umher streifen werden. Im übertragenen Sinn heisst es auch unterwegs zu sein mit und zu unseren Hunden, Ideen und Klarsicht erhalten, Muster erkennen, Spass neu definieren. Und vor allem die Bereitschaft, Neues zuzulassen, zu lernen  und ohne Druck, ohne richtig oder falsch, umzusetzen, was für Sie Sinn macht.

 

Reiseleitung:

Ihre Reiseleiter auf diesem Weg sind meine Geschäftspartnerin und Freundin Melitta Maradi und ich, Brigitte Magee.

Melitta ist der Profi bei all dem, wo der Hund seine Nase einsetzen kann. Ihr  Steckenpferd ist die artgerechte Auslastung der Hunde in der Natur. Ohne riesige Ausrüstung und ohne einen Rucksack voller Spielzeug, sondern einfach mit dem, was die Natur bietet. Und wer Melitta bei der Arbeit beobachtet weiss, wieso die Hunde nach den Stunden mit ihr so glücklich sind: sie ist mit viel Spass und Leidenschaft dabei. Wobei es ihr nicht nur um lebhafte Aktivität, sondern auch um genügend Ruhe geht.

 

Mein Schwerpunkt liegt beim Verhalten und der Körpersprache des Hundes, seinen Bedürfnissen, das Erkennen von Verhaltensmustern, rassebedingte Stärken und Schwächen. Und in dem Thema Dein Hund – Dein Spiegel steckt das Anliegen, dass der Mensch erkennt, wie sehr er das Verhalten seines Hundes beeinflusst.

Als Meditationslehrerin ist mir bei den mediTIERen Workshop schon oft die grosse Verblüffung der Teilnehmer aufgefallen, wenn sich der Hund so völlig anders benahm, als sie das von zu Hause kannten. Machen Sie einen kleinen Schritt – und Ihr Vierbeiner wird zwei grosse tun.

 

Programm:

Zunächst dürfen die Hunde ihre Nase einsetzen. Melitta zeigt Ihnen zahlreiche einfache und kreative Möglichkeiten Ihren Hund in der Natur auszulasten. Es braucht dazu keinen Lastwagen voller Spielzeug, Material aus der Natur genügt vollkommen.

Gemeinsam kommen wir in der Natur zur Ruhe. Dazu gibt es ein paar Tricks – denn auch Ruhen will gelernt sein.

Und schliesslich folgt von mir ein Kurzvortrag zu dem vielschichtigen Thema: Dein Hund – Dein Spiegel, warum du den Hund hast, den du hast.

 

Dauer:

Die Reise ins unterwegs sein dauert ca. drei Stunden und wird bei jeder Witterung durchgeführt. Entsprechende Kleidung und Ausrüstung sind daher empfohlen.

 

Mitnehmen:

Leine und Gstältli, mega feine Leckerli, für die Ihr Hund den Purzelbaum machen würde.

Warme Getränke und eine kleine Zwischenverpflegung für Sie sind vorhanden.

 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise.

Melitta und Brigitte

 

Unterwegs sein

 

Termin: 16. April 2021

Dauer: 14.00 - 17.00 Uhr

 

Kosten:

Pro Mensch/Hund-Team: Fr.   75.- 

Pro Paar mit 1 Hund: Fr. 120.- 

Für jeden zusätzlichen Hund: Fr. 25.-

 

 

Treffpunkt:

Wir treffen uns beim Kiesplatz Wildberg. Um den Kiesplatz herum hat es zahlreiche Parkmöglichkeiten. Sie erreichen den Kiesplatz am besten von Wila aus – Richtung „Schöntal“ gegen Süden fahren.

Mit diesem Link geht google maps auf. Dort braucht ihr nur noch eure Adresse oben links (Startpunkt) einzugeben und werdet dann zum Treffpunkt geführt.

 

Anmeldung und Fragen:

brima-dog@bluewin.ch  oder info@bodenhaftung.ch   

 

Weitere Angaben über Melitta und ihr tolles, vielfältiges Angebot unter www.bodenhaftung.ch